Accueil > FACHWISSEN IM BEREICH ERNÄHRUNG > FORMULIERUNG

FORMULIERUNG

Das Wissen über Rohstoffe und die Formulierung von Lebensmitteln bildet den Kern unseres Geschäfts. Beide vermitteln unser Know-how in der Zucht, um unsere Standards, unsere Nährstoffbilanzen und unsere Zusatzstoffe zu verbessern.

Unser Team von Formulierungsspezialisten ist bestrebt, den Märkten unserer Partner in Frankreich und im Ausland zuzuhören. Es arbeitet in Synergie mit unseren Ernährungswissenschaftlern sowie mit allen an Lebensmittelherstellungsbetrieben beteiligten Betreibern: Formulierern, Einkäufern, Produktionsmanagern, Qualitätsmanagern, Artenmanagern und Ernährungswissenschaftlern.

 

Es gewährleistet unter Wahrung der Unabhängigkeit des Lebensmittelherstellers:

  • Marktüberwachung und Untersuchung des Interesses an neuen Rohstoffen,
  • Überwachung von Rohstoffen und Aktualisierung von Formulierungsmatrizen,
  • Entwicklung von Ernährungsstandards nach Arten. Mehrere internationale Normen berücksichtigt,
  • Umsetzung von Kontrollplänen für Kunden und Partner,
  • Formulierung, ob intern oder dezentral, in der ständigen Suche nach dem technisch-wirtschaftlichen Optimum,
  • Organisatorisches Audit der Diagramme von Formulierungsanlagen und Verfahren bei unseren Partnern und Kunden.

 

Ständige Arbeit zur Optimierung der Nutzung von Rohstoffen durch die Tiere.

Ernährungsstandards für die Formulierung von Futtermitteln für Geflügel und Schweine sind ein wesentlicher Schlüssel für den Ausdruck der Leistung von Nutztieren.

Idena entwickelt Formulierungsstandards auf der Grundlage ihrer Forschungs- und Felderfahrung.

Es werden auch spezifische Nährstoffverhältnisse vorgeschlagen.  Ziele sind die Optimierung der Verdauung und die Verbesserung der Produktionskosten.

Diese Standards sind in Ernährungsprogramme gegliedert. Sie sind an den jeweiligen Zuchtkontext, die Genetik und die Umwelt eines jeden Landes anpassbar.