Accueil > FACHWISSEN IM BEREICH ERNÄHRUNG > NACHHALTIGE MITTEL

NACHHALTIGE MITTEL

Nachhaltige Mittel für effiziente zootechnische Zwecke einsetzen

Pflanzen sind unbewegliche Organismen. Sie produzieren und akkumulieren in ihren Organen sekundäre Stoffwechselprodukte, darunter ätherische Öle, die sehr stark und sehr wirksam gegen äußere Aggressionen sind. Wissenschaft und Medizin haben diese Metaboliten für therapeutische Zwecke genutzt.

Daher schätzt IDENA seit ihrer Gründung die Wirkstoffe des Pflanzenreichs, aber auch der Meeresalgen, um sie zum Vorteil der zootechnische Leistungsfähigkeit zu nutzen. Die Ziele sind zahlreich und spezifisch:

  • VERDAUUNG, durch eine ausgewogenere Mikrobiota,
  • ANTIOXIUM- und IMMUNOSTIMULANTE Eigenschaften,
  • ANTIMETHANOGENISCHE Maßnahmen
  • Alternativen zu WACHSTUMSFAKTOREN, Beta-Agonisten, Formaldehyd…
  • APPETITISSTIMULIERUNG und Appetitssteigerung
  • HEPATISCHE Eigenschaften und ASSIMILATION von Nährstoffen.

 

Doppelte Expertise: Verwertung von Pflanzenextrakten, Nutzen für Tiere

Eine aufgeklärte Nutzung dieser leistungsstarken phytogenen Moleküle erfordert Fachwissen auf dem Gebiet und Präzisionsarbeit bei Pflanzen:

Pflanzenextrakte bestehen aus einer Mischung verschiedener Moleküle es geht also darum, die wirksamen Moleküle für eine gezielte Wirkung rigoros zu identifizieren,

die große Variabilität des Wirkstoffgehalts (Art, Sorte, Pflanzenorgan, geographische Herkunft, Tages- und Nachtschwankungen…) setzt eine sorgfältige Auswahl der Herkunft und Arten und eine Standardisierung unserer Inhaltsstoffe voraus.

Idena ist ein führendes Unternehmen für Zusatzstoffe, die aus phytochemischen Wirkstoffen bestehen. Wir haben eine neue Generation von Zusatzstoffen für alle Tierarten entwickelt und diese in wirksamen und wirtschaftlich relevanten Dosierungen validiert.

Jeder Zusatzstoff reagiert auf ein spezifisches Problem.

Die technische Leistung wird in vitro und in vivo über ein unabhängiges Netzwerk von Versuchspartnern (Universitäten, Versuchsstationen) gemessen.